Über uns

Stefan Hock
Geschäftsführer

Jahrgang 1965

Studium Bauingenieurwesen an der FH Darmstadt mit Abschluß Diplom-Ingenieur.

Anschließend Bauleitung (Rohbau) bei einem mittelständischem Unternehmen.

Seit 1997 in der Bauwerkssanierung und -erhaltung mit Schwerpunkt nachträgliche Abdichtung und Schimmelbeseitigung tätig.

Christian Dicker
Geschäftsführer

Jahrgang 1971

Studium Bauingenieurwesen an der FH Coburg mit Abschluß Diplom-Ingenieur.

Seitdem bei verschiedenen Unternehmen in planerischer und bauleitender Funktion im Bereich Instandsetzung und Erhaltung von Bauwerken tätig.

Wir sind Mitglied in den Verbänden:

WTADer internationale Verein hat sich das Ziel gesetzt, die Forschung und deren praktische Anwendung auf dem Gebiet der Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege zu fördern.
Mitglieder kommen aus Wissenschaft und Technik, Herstellerunternehmen sowie ausführenden Firmen.
Zwischen Wissenschaftlern und Praktikern besteht ein intensiver Dialog. Neuseste Erkenntnisse werden diskutiert bei Expertengesprächen, Seminaren und Konferenzen. Aktuelle Themen werden in Arbeitsgruppen besprochen und entsprechende Merkblätter werden verfasst.
Da in der Bauwerkserhaltung bzw Denkmalpflege oftmmals entsprechende DIN-Normen fehlen bzw nicht anwendbar sind, werden diese WTA-Merkblätter in Fachkreisen als Standard angesetzt bzw haben teilweise DIN-Charakter.

DHBVDer Deutsche Holz und Bautenschutzverband ist ein Zusammenschluß qualifizierter Fachleute, die in der Bauwerkserhaltung, der Denkmalpflege und im Neubau tätig sind.
Der DHBV ist Mitglied in den Zentralverbänden des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und des Deutschen Handwerks (ZDH) und ist in zahlreichen Normungsausschüssen und Gremien (DIN,WTA,GAEB) die Stimme der Branche.
Kernaufgaben sind Information der Mitglieder, Ausbildung des beruflichen Nachwuchses, Weiterbildung von Fachkräften sowie Weiterqualifizierung der Mitglieder.

Wir sind qualifiziert:

hpqrstempel400Zertifikatsnummer 0600667F8R3 (gültig bis 07.11.2018)

Mit diesem Zertifikat bescheinigt die Auftragsberatungsstelle Hessen e. V., dass die Firma Merkel Ingenieurgesellschaft mbH mit den im folgenden aufgeführten Liefer– und Dienstleistungen als fachkundiges, leistungsfähiges und zuverlässiges Unternehmen für öffentliche Aufträge qualifiziert ist und in der Präqualifizierungsdatenbank eingetragen ist.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Weitere Qualifikationen:

Wir legen großen Wert auf gut ausgebildetes Fachpersonal. Daher besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig Fortbildungen und Schulungen.

Beispiele:

  • Vorarbeiter im Holz- und Bautenschutz
  • SIVV-Schein (Schützen, Instandsetzen, Verbinden und Verstärken von Beton-Bauteilen)
  • KMB-Lehrgang (Abdichtungen mit kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtungen)
  • WTA Lehrgang – Nachträgliche Abdichtung erdberührter Bauteile
  • Fachkraft für Schimmelpilzbeseitigung
  • Projektleiter für Schimmelpilzbeseitigung
  • Fachkraft für Fahrgerüste und Leitern (DIN EN 1004 und DIN EN 131)
  • Fachkunde für Hausschwammbeseitigung (DIN 68800 Teil 4)

Wir verwenden hochwertige Materialien und besuchen auch bei unseren Lieferanten regelmäßig Produktschulungen:

  • Bauwerksabdichtung in Alt- und Neubau
  • Betoninstandsetzung und Balkonbeschichtung
  • Verarbeitung von Flüssigkunststoffen